Zur Person

Doris Pause

Doris Pause

Mein Name ist Doris Pause, ich bin eine geborene Hamburgerin und entwickelte schon früh meine Leidenschaft für Arbeiten mit Nadel und Faden.

Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Lehre zur Damenschneiderin in einem Hamburger Atelier, wechselte ich 1986 nach Hannover in ein größeres Atelier, um dort erste Erfahrungen als Gesellin zu machen.

Danach habe ich im Unternehmen B&A Moden, einem der führenden Brautsalons am Neuen Wall, eine weitere interessante Richtung der Maßarbeit kennen gelernt, und im Jahr 1992 habe ich meine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer in Hamburg mit Erfolg bestanden.

In der folgenden beruflichen Laufbahn konnte ich dann als Ausbilderin im Bildungszentrum der Bekleidungsinnung zwölf Jahre lang pädagogisches Geschick mit sozialem Engagement und handwerklichem Können verbinden.

Im September 2006 habe ich mich dann für die Selbständigkeit entschieden. Dazu habe ich meine jahrelange Verbindung zum Groß- und Einzelhandel für Schneidereibedarf – Volker Brügmann – mit meiner eigenen Werkstatt für Maßanfertigung verbunden und bilde seitdem kontinuierlich Lehrlinge aus.

Meine Schwerpunkte liegen in der Anfertigung von Kundenwünschen, egal ob individuelle Maßanfertigungen, Fräcke für Standardtänzer, historische Kostüme oder Talare für evangelische Pastorinnen und Pastoren sowie Aufträge für die Film- und Werbebranche.